Yoga Kurs Graz

Ein wenig über

YOGA

Wieso? Weshalb? Warum?

Yoga hat sich in der heutigen Zeit, die von Schnelligkeit und Leistungsorientierung geprägt ist, zu einem festen Bestandteil im Alltag vieler Grazer entwickelt. Aber warum sind Yoga Kurse in Graz eigentlich so beliebt? Eine gute Frage!

Kurz gesagt: Yoga macht sexy! Yoga ist eine Praxis, die auf Körper & Geist wirkt. Durch Körperübungen werden Muskeln flexibler und stärker. Durch das tiefe Atmen schaltet dein Geist einen Gang runter und du kannst so besser mit den Anforderungen des Alltags umgehen. Du wirst also entspannter, flexibler und stärker. Und ja: Ganz nebenbei bekommst du davon einen Knackarsch. Also wie schon vorher erwähnt: Yoga macht sexy.

Yoga erfreut sich aus deswegen so großer Beliebtheit, weil man nicht viel dafür braucht. Der eigene Körper reicht eigentlich schon dafür. Keine Sportgeräte, kein Schnick-Schnack, höchstens eine Matte unter den Füßen. Simpel.

Egal wie Alt du bist, welches Geschlecht du hast bzw. wie deine körperliche Konstitution aussieht – wir haben den richtigen Yoga Kurs für dich. Du findest unsere aktuellen Kurse etwas weiter unten im Online-Kursplan. Falls wir derzeit keine Kurse anbieten, kannst du hier einen Blick auf unsere aktuellen offenen Stunden werfen.

 

Yoga Kurs Graz



HILFE, DER KURSPLAN IST LEER!

 

No Problemo. Mit unseren Video on Demand Kursen kannst du jederzeit und überall in die Welt des Yoga eintauchen.

Interessiert? Klick auf den Button unterhalb und los geht die Reise.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN "YOGA KURS" UND "YOGA STUNDE"?

Yoga Kurs

Ein Yoga Kurs besteht aus einer Reihe von aufeinander aufbauenden Yoga Stunden, die nur als Gesamtpaket gebucht werden können. Kurse sind meist auf Yoga Anfänger ausgerichtet und zielen darauf ab, ein Grundverständnis und Basiswissen zum Thema Yoga zu bekommen. Ein Einstieg ist nur zum Start des Kurses möglich.

Yoga Stunde

Yoga Stunden – auch oft als „laufende“ oder „offene“ Stunden bezeichnet – sind regelmäßige, wöchentlich stattfindende Yoga-Einheiten, die verschiedene Könnerstufen (= Levels) ansprechen und die als einzelne Einheiten gebucht werden können. Ein Einstieg ist JEDERZEIT möglich.

WUSSTEST DU EIGENTLICH ...

... dass Yoga UNESCO Weltkulturerbe ist?

 

Tatsächlich! Die UNESCO hat Yoga im Dezember 2016 als „Immaterielles Weltkulturerbe anerkannt“. Kein Wunder, belegen doch zahlreiche wissenschaftliche Studien dessen positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Lerne auch du achtsamer mit deinem Körper und Geist umzugehen und werde Teil der imagin-abel Familie. Buche jetzt deine erste Yoga-Stunde.

 

LOS GEHT'S!