Private Outdoor Yoga

 

WIR
SIND
OUTDOOR

 

PRIVATE OUTDOOR YOGA

Auf Grund der aktuellen Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen im Kontext des Coronavirus werden ZUSÄTZLICH zu den Online-Stunden einige unserer Stunden laut Stundenplan ab 4. Mai OUTDOOR angeboten.

WICHTIG:

  • DIE ABSTANDSREGEL VON 1 METER IST WÄHREND DER GESAMTEN YOGAEINHEIT BZW. AUCH DAVOR UND DANACH EINZUHALTEN.
  • DIE TEILNAHME IST NUR MIT ONLINE VORANMELDUNG MÖGLICH. VOR ORT KÖNNEN KEINE KARTEN VERKAUFT WERDEN – BITTE KAUF DIR DEINE KARTE IM VORHINEIN ONLINE UND MELDE DICH RECHTZEITIG ZUR GEWÜNSCHTEN EINHEIT AN.
  • WENN DU DICH ANMELDEST DANN KOMM AUCH VERLÄSSLICH – WIR HABEN NUR EINE SEHR BESCHRÄNKTE ANZAHL VON PLÄTZEN.

Wo finden die Outdoor Yogastunden statt?

  • Im „Backyard“ unserer Freunde vom Bikeshop Lemur in der Griesgasse 24 – eine wunderschöne und sehr private Wiesenfläche, auf der wir ungestört praktizieren können.
  • Von der Griesgasse aus gehst du durch das Holztor und immer weiter geradeaus über die Schotterfläche. Du passierst das Metalltor und gehst weiter geradeaus bis du in den Garten kommst.

Was brauche ich, um an den Outdoor Yogastunden teilzunehmen?

  • Wärmere Kleidung als du sie im Studio tragen würdest (lange Hose, langes Oberteil bzw. Pullover)
  • Deine bereits befüllte Wasserflasche
  • Deine Yogamatte

Wie kann ich mich zu den Outdoor-Yogastunden anmelden?

  • Ganz einfach: genauso wie du dich auch sonst für unsere Yogastunden anmeldest – über unser Buchungssystem Eversports.
  • Vor Ort wird es – ähnlich wie im Studio – einen Checkin geben. Natürlich alles kontaktlos und entsprechend der Vorgaben unserer Bundesregierung.

Was muss ich sonst noch wissen?

  • Bei Schlechtwetter findet die entsprechende Einheit online statt
  • ALLE deine bisher erworbenen Tarife (inkl. der WOCHENKARTE ONLINE) sind auch für die Outdoor Yogastunden gültig

 

ZUM STUNDENPLAN