Team


Team Maria

MARIA.

Maria ist ausgebildete Physiotherapeutin, E-RYT/RPYT Yogalehrerin und Gründerin von imagin-abel Yoga. Sie beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit verschiedenen Körperdisziplinen und unterrichtet österreich- und europaweit Funktionelle Anatomie und Forrest Yoga. Maria’s Spezialgebiete sind Funktionelle Anatomie, Schwangerschaftsyoga und Yogatherapie.


Team Hannes

HANNES.

Hannes ist ausgebildeter Mental- und Management-Trainer und zertifizierter Yogalehrer. Er beschäftigt sich seit ca. 10 Jahren mit Bodywork und Yoga und unterrichtet österreich- und europaweit Forrest Yoga. Seine Spezialgebiete sind NLPMentoring und Effektives Unterrichten.

Team Miriam

MIRIAM.

Über die vielfältige Welt des Acroyoga kam Miriam zum Yogieren und hat mehrer Ausbildungen in unterschiedlichen Stilen absolviert. Nuad-Thai ist ihre große Leidenschaft, was man durch ihre Hands-On-Assists zu spüren bekommt. Das wichtigste für sie ist es, „a Gaude“ an der Sache zu haben und am liebsten unterrichtet sie feinfühlige, stärkende Flows verbunden mit Forrest-Yoga-Elementen.

Team David

DAVID.

David ist Yogalehrer aus Leidenschaft. Seit mehr als 20 Jahren setzt er sich mit verschiedensten Bewegungsformen auseinander und lässt diese in seine eigene Praxis und seinen Unterricht einfließen. Sein Wissen über Anatomie, Körperarbeit und Alignment prägen seine Stunden, in denen er dich kreativ und kraftvoll an den Rand des Machbaren und wieder zurück führt. 

Team Coach Mike

COACH MIKE.

ZEN AFFICIONADO.
BEWEGUNGSFREAK.
KNOTENLÖSENDER BARISTA.
YOGI.

Team Caro

CARO.

Caro arbeitet als Sozialarbeiterin und zertifizierte Yogalehrerin. Selbst yogierte sie schon als Teeny und seit 10 Jahren begleitet sie Menschen auf der Matte und darüber hinaus. Caro’s Spezialgebiet sind ruhige, detaillierte und kraftvolle Einheiten, ganzheitliche Gesundheit und Perinatalyoga.

Team Birgit

BIRGIT.

KÖRPERLESERIN.
KUNSTLIEBHABERIN.
CATLADY.
YOGI.

Team Carolina

CAROLINA.

Carolina ist zertifizierte Hatha- und Vinyasa-Yogalehrerin. Durch Yoga hat sie 2015 den perfekten Ausgleich zum Sport- und Englisch-Studium gefunden. Außerdem liebt sie die Musik, die sie auch gerne mit Stimme, Gitarre und Klangschale in ihren Stunden zwischen Pranayama und Handständen (sie kann kopfüber mühelos „Alle meine Entchen singen“) erklingen lässt.

Team Kathi

KATHI.

Kathi ist Musikologin und zertifiziert in Hatha- und Vinyasa-Yoga. Via Youtube und auf einer Matte vom Diskonter kam sie nach ihrem Umzug nach Graz 2014 zum Yoga und ist seitdem ewige Schülerin, Atem- und Balance-Junkie. Die Spezialgebiete der (Un)Ruhestifterin sind Musical Flows, verspielte Mottoklassen und intuitive, authentische Bewegung.

Team Steph

STEPH.

Steph ist Kulturanthropologin und zertifiziert in Vinyasa- und Perinatal-Yoga. Das Interesse am Fremden hat sie dazu veranlasst die unterschiedlichsten Yogaschulen sowie Stile zu erforschen. Mit großer Neugierde, noch Unbekanntes zu entdecken, sind Steph’s Spezialgebiete kraftvolle und gleichzeitig sanfte Sequenzen, das Aufbrechen alter Bewegungsmuster sowie saubere Ausrichtung, die langfristig Freude an Bewegung gewähren soll.

Team Christian

CHRISTIAN.

Humble, genuine and warm, Christian is inspired by his experience in a variety of styles of yoga. Born and raised in Rio de Janeiro, where he founded the yoga school ‚Casa 111‘, Christian initially trained in Ashtanga & Rocket Vinyasa Yoga, later finding inspiration in the intuitive style of Forrest Yoga. After travelling to India, his passion for history and philosophy of yoga was ignited, which led to a masters degree at SOAS University of London on the Traditions of Yoga, which he continues to share in his retreats as well as annual teacher trainings.

Team Anna

ANNA.

Anna ist Physiotherapeutin, angehende Ergotherapeutin und zertifizierte Iyengar-Yogalehrerin. Sie war schon immer ein Bewegungsmensch mit Leidenschaft für Yoga, Acroyoga und Tanz, und ist ansonsten am liebsten am Berg oder am Fahrrad. Ihre Spezialgebiete sind der Fokus auf eine anatomisch korrekte Ausrichtung, sowie die Liebe zum Detail und die Feinarbeit in den Asanas, aber auch dynamische und kraftvolle Flows